MENU
In unserer Schule wollen wir gemeinsam lernen und spielen.
Deshalb gibt es feste Regeln, die uns beim friedlichen Zusammenleben helfen.

Regeln im Umgang mit anderen
• Wir gehen freundlich und respektvoll  miteinander um.
• Konflikte lösen wir mit Worten.
• Auf den Fluren und in den Räumen gehen wir leise und langsam.
• Anweisungen der Lehrer werden befolgt.

Regeln vor und während des Unterrichts
• Ab 7.45 Uhr beginnt in der Regel der Schulbetrieb. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.
• Bis spätestens 8.05 Uhr sind alle SchülerInnen auf dem Schulhof.
• Jacken und Sporttaschen hängen an den Garderobenhaken.
• Jeder SchülerIn geht mit den Arbeitsmaterialien, Schulmöbeln und anderen Materialien (auch Eigentum anderer Schüler) achtsam
und verantwortungsbewusst um. Bei vorsätzlicher Beschädigung wird der Verursacher zur Wiedergutmachung verpflichtet.
• Ein aufgeräumter Platz ist selbstverständlich.
• Gegenstände, die Mitschüler gefährden, bleiben zu Hause. 
• Für mitgebrachte Wertgegenstände übernimmt die Schule keine Haftung.

Sportregeln
Alle SchülerInnen sind verpflichtet, die Sportsachen vollständig zum Unterricht mitzubringen.
In den Garderoben zieht sich jeder SchülerIn leise und zügig um.
Nur mit Erlaubnis des Lehrers werden die Sportgeräte benutzt.
Schmuck wird abgelegt. Lange Haare werden zusammengebunden.

Pausenregeln
Das Klingelzeichen bzw. der Lehrer regelt die Pausenzeiten.
Lässt sich ein Pausenkonflikt nicht lösen, sucht sich das Kind einen  Lehrer, um Hilfe zu erhalten.
Mit den Spielgeräten aus dem Spielhaus geht jeder SchülerIn sorgfältig sowie verantwortungsbewusst um und räumt die von ihm genutzten
Spielsachen weg.
Das Fußballspielen ist auf dem Sandplatz erlaubt.
Im Spiel- und im Hausaufgabenzimmer bemühen sich alle SchülerInnen um ein ruhiges und rücksichtsvolles Verhalten.

Essenraumregeln
Die SchülerInnen der 1.und 2. Klassen werden durch die aufsichtsführen-den Lehrer geschickt.
Die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen gehen selbständig zum Mittagessen.
Während der Mittagsmahlzeit verhalten sich alle SchülerInnen leise.


Alle SchülerInnen und Eltern der Grundschule Mölln kennen die Schulordnung.
Jeder Schüler fühlt sich für die Einhaltung verantwortlich.
Grundschule

Grundschule Mölln
Schulstraße 1
17091 Mölln
Tel./Fax: 03 96 02/2 06 15
schule@kita-gs-moelln.de